Gas Mask Magazine

Stellar: “El Dorado”

March 02, 2021 | Writer: Eric Reyes

Eine " Teufel ging nach Georgia " Geschichte, die nicht an die ehrwürdigen Genres Blues oder Rock N' Roll gekettet ist. Viel Haltung, viel Leuchten, viel Stil. Definitive ein Geschichtenerzähler.

Das Bostoner Original Stellar hat mich mit diesem eingängigen Track umgehauen. Ich war von Anfang an begeistert von einer anrüchigen, grobkörnigen Energie, die aus Gründen der Eitelkeit nicht ins Stocken gerät oder abfällt. Die Mischung war eine Stütze, ein starker Beat, der mich mitgerissen hat. Ich bewegte mich, als ich es hörte, es erfordert Aufmerksamkeit, verlangt, dass du dich nach Lust und Laune bewegst. Ein großartiger Effekt für ein Lied, das von Deals mit dem Teufel und verkauften Seelen spricht.
Bemerkenswert sind auch die Vocals hier. Ohne sich auf Überproduktion zu verlassen, um eine Reaktion des Publikums zu erzwingen, steht Stellar stimmlich für sich. Unter Künstlern dieses Genres gibt es manchmal einen künstlichen Aufschwung. Hier ist die Leistung aufrichtig, tiefer als die Oberflächenebene, und du kannst es fühlen.