Gas Mask Magazine

Ariana Grande: “34+35”

February  16, 2021 | Writer: Eric Reyes

Ich brauche Hilfe. Dieses Lied hat mich erwischt. Ich hatte Spaß und lachte und sang aus vollem Herzen mit. Ich bin ein stämmiger Typ, der sich musikalisch eher dunkler und schwereren Noten zuwendet. Trotzdem ich habe kein Problem damit, diesen Song zu spielen wenn ich über die Autobahn fahre. Die Stimmung wird dich kriegen und sie will dich kriegen. Nun, du willst diese Stimmung bekommen, lass es zu. Dieser Song ist ein verdammter Knaller.
Ariana Grande ist nicht hier, um Spielchen zu spielen. Das ist Kinderkram. Das Lied ist krass, es macht Spaß und auch zu wissen, dass es dich unvorbereitet erwischen wird. Oder vielleicht bist du ein Spieler, wer weiß. Dies wird jedoch mit sehr geringem Aufwand erreicht. Ariana Grande gleitet durch dieses Lied mit einer Gesangsdarbietung, die kaum ins Schwitzen kommt, aber auf jeden Fall möchte, dass du es tust. 

Es ist pfiffig. Clever und eingängig, hakt dich ein und hüpft mit dieser hungrigen, unersättlichen Energie herum, die niemals den Fokus verliert und auch deine fordert. Die Texte sind spaßig, frech und verspielt und es ist dir egal, ob du nervös lachst. Das Lied ist weniger eine suggestive Hand auf deinem Schoß als ein Zurückschieben auf ein Plüschbett mit Satinbetttüchern, wenn die Lichter gedimmt werden.

Hier wurde eine effektive Balance zwischen einem soliden Beat und clever geschriebenen Texten gefunden. Spiel diesen Song und hab Spaß!